Das Higgs-Teilchen - der Schlüssel zum Verständnis unserer Welt?

Am 4. Juli 2012 wurde am Teilchenbeschleuniger LHC (Large Hadron Collider) das Higgs-Teilchen experimentell nachgewiesen.

Siegen

Um die Bedeutung dieser Entdeckung einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen, öffnet das Center for Particle Physics Siegen (CPPS) am 07. Juli 2022 seine Pforten mit einem vielfältigen Programm. Ein besonderes Highlight ist der Gastvortrag von Professor John Ellis (auf Englisch).

Für sehr interessierte Schüler*innen wird am Vormittag eine Teilchenphysik-Masterclass angeboten, in der die Teilnehmenden selbst zu Forschern werden können. Darauf folgt am Nachmittag ab 16.00 ein vielfältiges Vortragsprogramm.

Veranstaltungsart: Masterclass, Vorträge und Laborführungen

Geeignet für: Schüler*innen, Studierende und allgemeine Öffentlichkeit

Ort: Emmy Noether Campus

Eintritt: kostenfrei

Diese Veranstaltung wird veranstaltet von: Prof. Dr. Alexander Lenz und Prof. Dr. Markus Cristinziani, CPPS Siegen.

Zur Veranstaltungsseite